Kauknochen für Miez?

Auch Kitty muss ihre Kaumuskulatur erhalten und weiter stärken. Mundgerechte Happen in Form von Trocken- oder Nassfutter können den hierfür notwendigen Widerstand nicht bieten. Saubere und gepflegte Zähne sowie ein gesunder Kauapparat brauchen Widerstand. Am Natürlichsten werden diese Bedürfnisse durch Beutetiere befriedigt. Denn das gefangene Niederwild ist in einem Stück und bietet dem Kauapparat alles was er braucht um Gesund zu bleiben.
Aber wie kann man ein Gemisch aus Muskelfleisch, Sehnen und Knochen ersetzen, wenn man die Fütterung von z.B. Eintagsküken nicht möchte. Auch ist mancher Stubentiger eine handvoll Arbeit um ihn zu überzeugen. Wenn der Halter dann nicht völlig von der Fütterung ganzer Tiere (Mäuse, Küken etc.) überzeugt ist, wird es nicht umzusetzen sein.

hasenohrenHier können neben rohem Fleisch auch getrocknetes Fleisch und Kauartikel für Hunde eine Alternative darstellen. Solange es sich um rein natürliche Kauartikel wie getrocknete Ohren, Hälse oder Sehnen handelt. Auch wenn es sich streng betrachetet dabei grundsätzlich um Aas handelt und den eigentlichen Fressgewohnheiten entgegen spricht, ist es eine gute Alternative. Der oft starke Geruch, der durch die Trocknung entsteht zieht so manche Mieze an und verleitet zum Kauen. Hier ist Experimentierfreude gefragt, da das Angebot groß ist und der Samtpfote vieles zum Versuch angeboten werden kann. Man findet verschiedenste Härtegrade im Angebot und kann damit Knochen und Sehnen ersetzen.
Bei gestressten Katzen können zeitweise auch mal sogenannte Matatabi Stäbe (Äste eines Jasmingewächses) zum Kauen angeboten werden um Anspannung und Unruhe zu lindern. Diese werden auch sehr gern angenommen.
cat-teethZur Einführung von Kauartikeln braucht man anfangs vielleicht ein wenig Geduld um die Samtpfote zu überzeugen, aber für ein gesundes Mäulchen lohnt es sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.